Achtungserfolg bei der ersten Wahl im N├╝rnberger Land

Mittwoch, 18. September 2013 |  Autor:

Die erste Wahl f├╝r die Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN war gleichzeitig auch die erste f├╝r Andreas Brandl. Und die DIE FRANKEN, so hat auch der Stellvertreter im Landesvorstand einen Achtungserfolg verzeichnen k├Ânnen. Die Pegnitz-Zeitung nannte Brandl sogar „den kleinen Wahlsieger im Landkreis N├╝rnberger Land„, da er sogar etablierte Parteien wie Die Linke und die FDP hinter sich lassen konnte.

Das Ergebnis im Einzelnen:

Alfeld Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 8 1,33%
Altdorf Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 150 1,84%
Burgthann Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 182 2,99%
Engelthal Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 9 1,27%
Happurg Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 24 1,23%
Hartenstein Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 16 2,51%
Henfenfeld Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 17 1,74%
Hersbruck Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 110 1,80%
Kirchensittenbach Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 40 3,50%
Lauf a.d. Pegnitz Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 462 3,50%
Leinburg Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 126 3,56%
Neuhaus/Pegnitz Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 45 2,94%
Neunkirchen/Sand Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 75 2,99%
Offenhausen Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 14 1,52%
Ottensoos Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 33 2,54%
Pommelsbrunn Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 53 1,97%
Reichenschwand Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 48 3,75%
R├Âthenbach/Peg Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 197 3,46%
Schnaittach Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 142 3,25%
Schwarzenbruck Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 127 2,98%
Simmelsdorf Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 61 3,50%
Velden Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 28 3,04%
Vorra Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 23 2,92%
Winkelhaid Brandl, Andreas (DIE FRANKEN) 71 3,25%
Erststimmen Brandl, Andreas (DIE FRANKEN ) 2.061 2,81%
Zweitstimmen DIE FRANKEN 1.595 2,18%

 

Zweitstimmen f├╝r die Partei f├╝r Franken im N-Land:

Alfeld Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 6 1,01%
Altdorf Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 171 2,11%
Burgthann Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 160 2,61%
Engelthal Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 6 0,84%
Happurg Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 29 1,50%
Hartenstein Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 13 2,03%
Henfenfeld Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 14 1,45%
Hersbruck Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 94 1,54%
Kirchensittenbach Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 28 2,44%
Lauf a.d. Pegnitz Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 286 2,17%
Leinburg Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 82 2,33%
Neuhaus/Pegnitz Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 24 1,54%
Neunkirchen/Sand Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 52 2,08%
Offenhausen Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 14 1,54%
Ottensoos Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 17 1,32%
Pommelsbrunn Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 44 1,64%
Reichenschwand Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 38 2,97%
R├Âthenbach/Peg. Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 137 2,41%
Schnaittach Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 110 2,53%
Schwarzenbruck Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 114 2,67%
Simmelsdorf Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 38 2,19%
Velden Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 20 2,18%
Vorra Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 26 3,40%
Winkelhaid Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 72 3,30%
Zweitstimmen Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN 1.595 2,18%

 

An dieser Stelle ein GROSSES DANKE an alle W├Ąhler!

F├╝r DIE FRANKEN und nat├╝rlich auch f├╝r Andreas Brandl ist dieses tolle Ergebnis „aus dem Stand“ nat├╝rlich ein Auftrag weiter zu machen. Die Themen der Partei f├╝r Franken kommen an!

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Wahlen

Aufgrund der erfreulichen Flut von Anfragen müssen wir die Kommentarfunktion leider vorübergehend abstellen. Vielen Dank für Ihre zahlreichen Zuschriften und Ihr damit zum Ausdruck gebrachtes Interesse an einem gleichberechtigten Franken in Bayern.

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. […] ins Rennen geschickt und auch er konnten aufhorchen lassen. Die Presse nannte Brandl “den kleinen Wahlsieger” im Landkreis N-Land, da er sogar etablierte Parteien wie FDP und Die Linke hinter sich […]

Kommentar abgeben